Pulverförderung: Komplette Planung und Montage der Förderleitungen

Förderleitungen sind, bei der Pulverförderung, das zentrale Versorgungsnetz für die angeschlossenen 3D-Drucker. Sie sind die Lebensader der additiven Fertigung. Der Anspruch an Betriebssicherheit und Verfügbarkeit dieses vollautomatisierten Materialflusssystems ist entsprechend hoch.

Fakten, die Sie überzeugen werden

  • Ist als geschlossenes Rohrleitungssystem konzipiert
  • Versorgt die additive Fertigung staubfrei und sauber
  • Verhindert Verunreinigungen des Kunststoffpulvers
  • Beinhaltet Förderversuche im hauseigenen Technikum
  • bedeutet Planung und Montag aus einer Hand
Angebot anfordern

Produktbeschreibung

Die Pulverförderung von Kunststoffpulvern in geschlossenen Rohrleitungssystemen aus Edelstahl ist bei IB Additive als komplettes System konzipiert. Auch Rohrweichen, Weichenbahnhöfe sowie Container und Silos gehören zum Programm. Als Partner für den Materialfluss im 3D-Druck übernehmen wir auch die Einbindung der Maschinensteuerung in die übergeordnete Prozessleittechnik. Daraus folgt, dass unser Leistungsangebot auch Membran- und Vakuumpumpen namhafter Hersteller beinhaltet. Diese legen wir individuell zur Anwendung aus.

Technische Daten

  • Rohrleitung aus nahtloser Edelstahlleitung 1.4301 (Andere Werkstoffe auf Anfrage)
  • Druckluftbetriebene Membranpumpen
  • Vakuumpumpen (pneumatisch / elektrisch)
  • Komponenten von namenhaften Herstellern

Maße

Optionen

  • Rohrweichen
  • Weichenbahnhof
  • Container / Silos
  • Einbindung in Prozessleittechnik (PLT)

Pulversysteme von IB Additive für Ihre Produktion

Staubdicht entleeren, fördern, sieben und mischen sind die wesentlichen Prozesse bei der Versorgung von 3D-Druckern. Unsere Anlagen sind so flexibel konzipiert, dass sie sich mit allen etablierten Drucksystemen kombinieren lassen. Das schafft die notwendige Freiheit, additive Produktionsanlagen ohne Limits wirklich maßgeschneidert zu konzipieren.

Häufig gestellte Fragen zur Pulverförderung

Nein…mit Verweiß auf das umfassende Dienstleistungsangebot!

Nein…mit Verweiß auf das umfassende Dienstleistungsangebot!

Nein…mit Verweiß auf das umfassende Dienstleistungsangebot!